Das Château Saint-Martin & Spa bestes “Hôtel de Charme in Europa”

In Vence, unweit von Antibes und Nizza liegt das Château Saint-Martin & Spa. Zwischen Olivenhainen, in einem vierzehn Hektar großen Park schmiegt sich das Schloss an die Felsen der reich beschenkten Berge der Provence. Im Château, ist der Sternekoch Yannick Franques, für das Restaurant verantwortlich, das mit einer provenzalischen Gourmetküche überzeugt.

Der Privatbesitz
Das Château du Domaine Saint-Martin Jahrzehnte lang in Vergessenheit geraten, wurde im Jahre 1905 von einem polnischen Grafen entdeckt. Eine kirchliche Weihstätte wollte er errichten, um Gott zu lobpreisen und einen Orden zu gründen. Nach einigen Jahren des Projektes überdrüssig, ging der Besitz an einen Pariser Geschäftsmanns über, der von der herrlichen Gegend so begeistert war, dass er das Schloss kaufte und bis 1954 als Privatsitz nutzte.

Zwanzig Jahre später, ließ er das Château in ein Hotel umbauen, welches die Prominenz der damaligen Zeit beherbergte. Konrad Adenauer, damals deutscher Kanzler, und US-Präsident Harry Truman, waren nur einige der Besucher, die das Hotel besuchten. Truman enttäuscht, dass es keinen Pool gab, äusserte sein Missfallen und so ließ der französische Eigentümer ein herzförmiges Schwimmbad anlegen.

Mitglied der Vereinigung Relais & Châteaux
1961 begann der Besitzer mit dem Bau von sechs Villen oberhalb des Grundstücks. Namen wie „Saint-Martin“, nach dem Bischof der alten gallischen Stadt Tours, „Riou“ und „La Foux“, nach einem nahegelegenen Flüsschen oder „Saint-Véran“, waren in aller Munde. Als der Eigentümer starb, ging das Château in die Hände des Sohnes des Besitzers über, der mit der Mitgliedschaft der Vereinigung Relais & Châteaux, dem Hause neuen Glanz verlieh .

Das schönste Hotel Europas
Rudolf Oetker, Gründer der deutschen Oetker-Gruppe kaufte 1994 das Château. Er ließ das Anwesen renovieren, neben einem Infinity-Pool, wurde ein eleganter SPA-Bereich angelegt. Das Haus wurde mit allem nur erdenklichem Komfort ausgestattet, um sich dann schließlich als Château Saint-Martin & Spa zu präsentieren.

Seit 2011 wird das Luxus-Hotel jedes Jahr mit der prestigeträchtigen „Green Globe Certification“ für Nachhaltigkeit geehrt. Und eine weiter Auszeichnung wurde dem Château am 14. Oktober des Jahres 2013 verliehen. Als das schönstes “Hôtel de Charme in Europa ging es in die Annalen der Geschichte ein.

Der Preis zum schönsten Hotel Europas wurde im Jahre 2003 von Sophie und Rémy Le Liepvre ins Leben gerufen, der alljährlich die  exquisitesten Etablissements auszeichnet.

http://www.chateau-st-martin.com/

Chateau Saint-Martin & Spa
2490 Avenue des Templiers
06142 Vence

L’hôtel 4 étoiles Golden Tulip Euromed ouvre ses portes / Das 4-Sterne Hotel Tulip Euromed öffnet sein Pforten

Le Golden Tulip Marseille Euromed a ouvert ses portes, en soft opening, lundi 18 avril 2016. L’ouverture officielle est prévue pour le 2 mai 2016. / Das Golden Tulip Marseille Euromed konnte am Montag, den 18. April, das erste Mal besichtigt werden, seine offizielle Eröffnung ist am 2. Mai 2016 geplant.

Golden Tulip210 chambres dans la quartier de la Joliette / 210 Zimmer im Joliette-Viertel

Composante essentielle du futur quartier, l’hôtel de 210 chambres se développera sur 9 étages et quelque 10 000 m² de surface. L’établissement 4**** Golden Tulip proposera notamment un espace de séminaire modulable de 600m², un restaurant de 200 places, deux bars, une terrasse ouverte ainsi qu’une piscine intérieure et un espace de fitness. / Das futuristisch anmutende 4**** Golden Tulip Hotel, im Joliette-Viertel, wartet mit 210 Zimmern, auf 9 Etagen und einer Fläche von zehntausend Quadratmetern auf. Daneben werden weitere Annehmlichkeiten, wie eine modular einrichtbare, sechshundert Quadratmeter große Seminarfläche, ein Swimmingpool und Fitnesscenter, ein elegantes Restaurant, zwei Bars, und eine Sonnenterrasse geboten.

Cet hôtel, imaginé par Massimiliano Fuksas, International d’Architecture et Studio Desseins pour la décoration, accueillera la clientèle d’affaires et de tourisme d’Euromed Center et plus largement de la métropole marseillaise. / Dieses Hotel, von Massimiliano Fuksas, einer der international renomiertesten Architekten, entworfen, erwartet sowohl Geschäftsleute, als auch Reisende als seine Gäste.

http://www.goldentulip.com/

Golden Tulip Hotel ****
6, Place Henri Verneuil
13002 Marseille